Allgemeines

Welche Größe und welches Gewicht hat die Mana Farm?

Die Mana Farm wiegt rund 200 kg und hat folgende Maße: Breite: 104,2 cm / Tiefe: 58,4 cm / Höhe: 175,0 cm. Um maximale Mobilität gewährleisten zu können, kommt die Mana Farm auf schwarzen Rollen daher.

Aus welchem Material ist die Mana Farm?

Das Design der Mana Farm ist modern und zeitlos, sodass sie sich harmonisch in individuell gestaltete Gasträume einfügt. Die Verarbeitung hochwertiger Materialien war uns dabei besonders wichtig: Die äußere Verkleidung besteht aus massivem, lackiertem Eiche-Vollholz oder - alternativ - aus robustem, schwarz laminiertem Faserverbund, ähnlich einer Schreibtischplatte. Das Innere ist aus pulverbeschichtetem Metall.

Wo wird die Mana Farm produziert?

Die Produktion der Mana Farm erfolgt vollständig in Deutschland.

Inwiefern ist die Mana Farm “automatisiert”?

Die Mana Farm ist ein geschlossenes System, das automatisch Luftfeuchtigkeit, Bewässerung und Licht steuert, um optimale Wachstumsbedingungen zu gewährleisten. Die LED-Lichter simulieren einen perfekten Frühlingstag mit einem 18-Stunden-Lichtzyklus und 6 Stunden Dunkelheit. Luftfeuchtigkeit und -zirkulation werden durch Ventilatoren innerhalb der Farm reguliert. Die Bewässerung erfolgt über mehrere Pumpen, deren Füllstand über eine Tankfüllstandsanzeige rechts oben in der Farm überwacht werden kann. Farbcodes geben Auskunft über den aktuellen Füllstand. Die Mana Farm ist für den Einsatz in Innenräumen wie Wohn-, Gäste- oder Küchenräumen konzipiert und sollte nicht im Freien verwendet werden. Idealerweise sollte die Umgebungstemperatur tagsüber nicht über 27°C bzw. nachts nicht unter 10°C liegen.

Welche Anschlüsse sind nötig?

Für die Mana Farm ist kein Wasseranschluss notwendig, da sie über einen Tank verfügt, der einmal pro Woche mit einem Schlauch oder einer Gießkanne befüllt werden kann. So kann die Farm frei im Raum platziert werden. Wichtig ist nur ein Stromanschluss (Schuko-Stecker), ein 5 m langes Kaltgerätekabel wird mitgeliefert. Bei Modellen bis zur Seriennummer XXX ist ein Router erforderlich. Neuere Modelle verfügen jedoch über ein eigenes SIM-Modul/Hotspot und benötigen keine WLAN-Verbindung.

Sind alle verbauten Teile lebensmittelecht?

Alle Teile, die mit dem Seedpad in Kontakt kommen, sind lebensmittelecht. Sowohl die Schälchen als auch das Flutbett bestehen aus zertifizierten Materialien.

Bestellung

Wie schnell ist eine Mana Farm verfügbar?

Die Produktionszeit für eine Mana Farm beträgt derzeit rund 2-3 Monate. Wenn du interessiert an einer Mana Farm bist, werden wir die genaue Anzahl der Farmen, die sich aktuell in der Produktion befinden, entsprechend prüfen. Mit etwas Glück ist möglicherweise schon kurzfristig eine Mana Farm für dich verfügbar, da in jedem Produktionszyklus ein Überschuss eingeplant ist.

Wie lang ist die Lieferzeit?

Eine Mana Farm kommt für dich in Frage? Damit du schnellstmöglich mit dem Eigenanbau beginnen kannst, sind wir darum bemüht, die Lieferzeit so kurz wie möglich zu halten. Aktuell dauert die Produktion der Mana Farm rund 2-3 Monate.

Wie lange dauert die Lieferung?

Ist deine neue Mana Farm fertig produziert, wird sie innerhalb von 5-7 Arbeitstagen an dich geliefert.

Wie erfolgt die Lieferung?

Die Lieferung erfolgt durch ein Speditionsunternehmen, das die Mana Farm auf einer Einwegpalette bis zum Bordstein vor deiner gastronomischen Einrichtung transportiert.

Wie viel kostet die Lieferung?

Die Lieferung einer Mana Farm per Spedition kostet 149,00 Euro netto.

Preis

Wie viel kostet eine Mana Farm?

Zugegeben, diese Frage hören wir oft. Um herauszufinden, ob die Mana Farm für deinen Einsatzzweck geeignet ist, stelle bitte auf unserer Produktseite eine unverbindliche Preisanfrage. Selbstverständlich unterliegt die Mana Farm einheitlichen Preisen, sodass jeder Kunde und jede Kundin den gleichen transparenten Service erhält. Danke vorab - wir freuen uns von dir zu lesen!

Gibt es neben dem Kauf weitere Optionen, eine Mana Farm zu erhalten?

Ja, neben dem Kauf bestehen weitere Möglichkeiten, eine Mana Farm zu erhalten. Bitte kontaktiere uns hierzu direkt.

Erhalte ich einen Mengenrabatt, wenn ich mehrere Mana Farmen bestelle?

Gute Neuigkeiten: Für Großkunden haben wir ein Rückvergütungsmodell erarbeitet. Bitte nimm direkt Kontakt zu uns auf.

Wie schneidet die Mana Farm gegenüber dem Einkauf von Microgreens ab?

Im Vergleich zum Einkauf sind die Microgreens und Kräuter aus der Mana Farms mehr als 50 % günstiger. Wichtig: Hierbei handelt es sich um einen Durchschnittswert, über all unsere Sorten hinweg. Solltest du nur einzelne unserer Sorten nutzen, kann die Ersparnis niedriger oder höher ausfallen.

Wann amortisiert sich eine Mana Farm?

Aufgrund der hohen Ersparnis beim Eigenbau gegenüber zugekauften Microgreens amortisiert sich der Kauf einer Mana Farm nach ca. 1,5 Jahren. 

Ernte

Wie viele Schalen mit Microgreens kann ich monatlich ernten?

Du stehst auf Microgreens? Wir auch! Um sie in Hülle und Fülle genießen zu können, ist die Mana Farm die wahrscheinlich beste Wahl. Einer der Gründe, der für die Mana Farm spricht, ist definitiv ihre Größe und das damit verbundene Erntevolumen: Gut 210 Microgreen-Schälchen kannst du monatlich ernten! Ein Schälchen enthält dabei ein Seedpad mit 10 x 10 cm Größe.

Mit wie viel Ertrag kann ich pro Monat rechnen?

Innerhalb eines Monats können bis zu 210 Microgreen-Schälchen geerntet werden. Da unsere Seedpads eine Größe von 10 cm x 10 cm haben, entspricht der Ertrag ca. 558 “klassischen” Schälchen in der Größe 5,0 cm x 7,5 cm, wie sie bei verschiedenen Lieferanten erhältlich sind.

Um der Mana Farm tatsächlich 210 Schälchen mit Microgreens pro Monat entnehmen zu können, hat sich das Rotationsprinzip für uns allemal bewährt. Die Vorgehensweise ist so einfach wie simpel: Stelle 10 Tage lang jeden Tag 7 Schälchen (mit je einem Seedpad drin) in die Mana Farm, und du wirst ein regelmäßige, reiche Ernte haben!

*Zum Vergleich: Die Größe einer unserer Schalen bzw. unserer Seedpads entspricht etwa dem 2,66-fachen eines Microgreen-Schälchens unserer Marktbegleiter, wie du es wahrscheinlich aus dem Supermarkt oder von deinen Lieferanten kennst. Demnach entsprechen 210 Microgreen-Schälchen aus der Mana Farm der Anzahl von 558 Schälchen aus dem Supermarkt oder ähnlichem. Bekommst du deine Microgreens darüber hinaus in Transportkisten angeliefert, entspricht der Ertrag aus unserer Mana Farm ca. 34 dieser herkömmlichen Kisten.

Wie schaffe ich es, täglich 1 Schälchen Microgreens aus der Mana Farm zu ernten?

Die Antwort ist schnell gefunden: Stelle ganz einfach jeden Tag mindestens 1 Schälchen mit einem Seedpad in die Mana Farm.

Kann ich die Mana Farm auch mit anderen Sorten bepflanzen?

Ja, das ist grundsätzlich möglich, die Mana Farm mit anderen Sorten zu bepflanzen. Wir können dir allerdings nur den Erfolg mit unseren eigenen Seedpads garantieren. Unsere Gewährleistung erlischt bei der Verwendung anderer Samen, da sie an eine sachgemäße Verwendung gebunden ist. Unsere Seedpads haben sich für die Verwendung in einer Mana Farm und eine reichhaltige Ernte bewährt und wurden speziell dafür entwickelt.

Wie schnell wachsen die Microgreens in der Mana Farm?

Die Zeit bis zur Ernte variiert je nach Microgreen-Sorte und dauert im Durchschnitt 7-8 Tage, bei Erbsen etwa 12-14 Tage.

Handling

Wie viel Zeit sollte ich bei einer Mana Farm für den Arbeitsaufwand einplanen?

Für den Arbeitsaufwand einer Mana Farm solltest du etwa 15 Minuten pro Tag bzw. rund 1 Stunde pro Woche einplanen. Darin inbegriffen sind das Befüllen des Wassertanks, das Auslegen der Seedpads in die Schalen sowie das Ernten der Microgreens. 

Wie du dir sicherlich vorstellen kannst, erfordert die Wartung einen zusätzlichen Zeitaufwand. So sollten bspw. die Filterschwämme in den Flutbetten regelmäßig unter Wasser gereinigt werden. Alle Teile der Mana Farm lassen sich leicht entfernen und können entweder in einer handelsüblichen Spülmaschine oder einer Waschstraße gereinigt werden. Das umfasst ebenso die Flutbetten und den Tank.

Wie oft sollte ich den Wasserstand im Tank überprüfen? Gibt es eine Signalleuchte?

Bitte mindestens 1x pro Woche - deine Pflanzen werden es dir danken. Um dir die Kontrolle zu erleichtern, haben wir in der Mana Farm eine Füllstandsanzeige verbaut:

  • Blinkt grün: Tank ist kritisch voll. Überlaufen des Wassers ist möglich. Auf keinen Fall zusätzliches Wasser einfüllen!
  • Grün: Tank ist voll. Kein zusätzliches Wasser nachfüllen.
  • LED leuchtet nicht: Tank hat ausreichend Wasser, aber ein Auffüllen ist noch nicht nötig.
  • Gelb: Bei nächster Gelegenheit bitte Wasser nachfüllen.
  • Rot: Tank ist fast leer. Schnellstmöglich auffüllen.
  • Blinkt Rot: Tank ist leer. Keine Pumpenfunktion vorhanden. Ohne eine sofortige Auffüllung sterben die Pflanzen innerhalb von 24 Stunden.

Wie oft sollte die Mana Farm gereinigt werden?

Wir empfehlen, die Mana Farm alle zwei Wochen zu reinigen. Dabei sollten die Flutbetten, die Filterschwämme und der Tank gereinigt werden. Alle Teile sind spülmaschinenfest. 

Alle 3-6 Monate ist eine gründliche Reinigung ratsam, je nachdem, wie kalkhaltig das Wasser ist, das du benutzt, und vom Verschmutzungsgrad der Farm. Für eine gründliche Reinigung kann eine 3%-ige Lösung von H₂O₂ verwendet werden. Hierfür müssen alle Pflanzen aus den Flutbetten entnommen werden.

Wenn du auf Nummer sicher gehen möchtest und dir wünschst, dass wir die Reinigung für dich übernehmen, kannst du jederzeit unseren Deep Clean-Service nachbuchen. Im Rahmen des Deep Cleans werden die Flutbetten, der Tank und die Schläuche vollständig ausgetauscht. Entsprechend unserer Grundsätze bezogen auf das Thema Nachhaltigkeit nehmen diese wir diese Bauteile mit und reinigen sie bei uns professionell. Beim nächsten Deep Clean bringen wir sie zurück und tauschen sie mit den vorhandenen aus. Die Kosten für einen Deep Clean erfährst du bei Anfrage.

Wie oft sollte das Wasser getauscht werden?

Das Wasser sollte einmal im Monat gewechselt werden. Auch das ist leicht gemacht: Nimm den Tank heraus, sobald der Wasserstand niedrig ist, und nutze dann die Absaugpumpe. 

Nach jedem Wasserwechsel sollten 2 Esslöffel Probiotika-Pulver in den Tank gegeben werden. Achtung: Bitte nur nach einem Wasserwechsel, nicht beim wöchentlichen Wassernachfüllen!

Habe ich in der Mana Farm zu düngen?

Nein, Zusätze bzw. Düngemittel sind nicht notwendig, um mit der Mana Farm eine reichhaltige Microgreen-Ernte zu erzielen.

Ökologische Nachhaltigkeit

Wie viel Verpackungsmüll wird mit einer Mana Farm eingespart?

Dem hyperlokalen Anbau sei Dank, wird einer Mana Farm eine große Menge an Verpackungsmüll vermieden, der bei einer regelmäßigen Lieferung von frischen Kräutern und Microgreens anfallen würde. In Zahlen ausgedrückt sparst du mit einer Mana Farm im Schnitt 20,7 kg Plastikmüll pro Jahr ein.

Service

Gibt es eine persönliche Einweisung in die Farm?

Deine neue Mana Farm ist bereit für ihren Dienst? Ja super! Auf Wunsch kannst du eine persönliche Einführung von uns vor Ort buchen. Bitte kontaktiere uns dazu direkt.

Alternativ stehen dir alle für die Inbetriebnahme notwendigen Informationen in Form von Videos kostenfrei zur Verfügung.

Wo kann ich die Tutorials finden?

Die Tutorials zur Inbetriebnahme der Mana Farm findest du auf unserer Website.

Gibt es eine Gewährleistung auf die Mana Farm?

Auf die Mana Farm gibt es eine zweijährige Gewährleistung. Diese setzt eine sachgemäße Verwendung des Farming-Systems und der Seedpads voraus. Das meint auch, dass für den Anbau von Microgreens ausschließlich unsere Seedpads verwendet werden, da die Mana Farm darauf ausgelegt worden ist.

Wir stehen dir natürlich auch gern über die gesetzlich vorgeschriebene Gewährleistungszeit hinaus zur Verfügung und beantworten deine Fragen.

Was passiert bei einem Defekt?

Es sind Probleme mit der Mana Farm aufgetreten oder gar ein Defekt? Dann melde dich bitte umgehend bei Tobias

Tobias steht dir innerhalb der Geschäftszeiten gut und gerne zur Verfügung bespricht mit  dir alle weiteren Schritte persönlich. Die Telefonzeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr. Sollte aus der Ferne keine Lösung gefunden werden können, kommen wir natürlich vorbei.

Gibt es Service-Level-Agreements?

Du möchtest auf Nummer sicher gehen? Mit unserem speziellen Support kommen wir dem nach. Wie genau die Service-Level-Agreements ausgestaltet sind, besprechen wir gern persönlich mit dir.

Technisches

Das Licht in der Mana Farm ist aus, was kann ich tun?

Es kommt tatsächlich immer wieder vor: Deine Mana Farm bekommt schlichtweg keinen Strom. Einer der Gründe könnte sein, dass der Netzstecker von deinem Reinigungsteam während des Durchwischens versehentlich aus der Farm gezogen wurde. Die Konsequenz? Stecke den Stecker einfach wieder (fest) ein, dann sollte das Licht in der Mana Farm wieder scheinen.

Meine Greens wachsen ungleichmäßig, was kann ich tun?

Du bist unzufrieden mit deiner Ernte, weil der Wuchs leider ungleichmäßig ist? Kein Problem! Schicke am besten ein Foto deiner Pflanzen an service@manafarms.io. Unser Kundenservice wird sich umgehend bei dir melden. 

Häufig lassen sich Auffälligkeiten wie diese durch eine Anpassung der Bewässerungszeiten, das Ausrichten der Mana Farm oder den Austausch von Verschleißteilen beheben. Sollte nichtsdestotrotz ein größeres Problem aufgetreten sein, kommen wir persönlich vorbei, um uns ein genaueres Bild vor Ort machen zu können.

Eine Ebene meiner Mana Farm scheint nicht mehr zu fluten?

Wenn eine ganze Ebene anscheinend nicht mehr geflutet worden ist, überprüfe bitte, ob alle Stecker ordnungsgemäß angeschlossen sind. 

Sollten alle Stecker korrekt verbunden sein, das Flutbett aber dennoch trocken bleiben, können die Stecker für die entsprechenden Ebenen testweise mit dem P-Stecker ausgetauscht werden. Die Stecker sind wie folgt angeordnet:

Stecker 1 = unterste Ebene,

Stecker 2 = zweite Ebene von unten usw.

Ein Beispiel: Angenommen, die zweite Ebene scheint besonders trocken zu sein. Öffne in diesem Fall bitte die Tankklappe und stecke den Stecker 2 in den Steckplatz P. Drücke danach bitte den Knopf unter Steckplatz P. Weil auf diese Weise die Pumpe für die zweite Ebene aktiviert worden ist, sollte sie nun auch Wasser hochpumpen. Wichtig: Die Pumpe wird so lange Wasser pumpen, wie der Knopf ein blaues Leuchten zeigt.

Sollte das bei dir nicht der Fall sein, kontaktiere uns bitte per E-Mail an kundenservice@manafarms.io. Wir werden dir im Folgenden eine Ersatzpumpe zusenden, die sich getrost auch ohne handwerkliches Geschick und Werkzeug einbauen lässt. Der Clou: Alle Pumpen sind mit Steckverbindungen im Tank befestigt. Dadurch lassen sie sich innerhalb weniger Minuten austauschen. Während des Pumpentauschs stehen wir dir auch gern telefonisch zur Seite.

Was tun, wenn eine Pumpe zwar Wasser fördert, dafür aber sehr lange braucht?

Alle Pumpen fördern zwar Wasser in die Ebenen, doch bei (mindestens) einer Ebene dauert die Flutung zu lang? In dem Falle raten wir zunächst dazu, einen Blick ins Handbuch und in die Tabelle mit den Bewässerungszeiten zu werfen. Dauert die Flutung tatsächlich zu lang, dann überprüfe bitte, ob der im Flutbett, unter der Edelstahlplatte angebrachte Filterschwamm frei von Pflanzenresten ist.

Sollte der Filterschwamm sauber sein, der Wasserstand allerdings weiterhin zu langsam steigen, senden wir dir gerne eine neue Pumpe zu.

Mana Farms Newsletter

Du möchtest über spannende Neuigkeiten und unsere Produkte informiert werden?